Reverse Mortgage – umgekehrte Hypothek

Die eigene Wohnimmobilie (Haus oder Wohnung) zu Lebzeiten schon zu Kapital machen.

Die eigenen vier Wände – Wohnung oder Haus – sind eine Form der Altersvorsorge.

Diese Finanzierungsform ermöglicht es, Eigentum und Wohnrecht zu bewahren, aus der Immobilie Beträge zu erhalten, aber sie nicht verkaufen zu müssen.

Besonderheiten:

   Ihre Immobilie bleibt Ihr Eigentum.

   Keine Darlehensrückzahlungen, nur Zinszahlungen.

   Rückzahlung des Darlehens wird bei Auszug oder Ihrem Ableben fällig.

   Darlehen ist jederzeit zurückzahlbar.

   Haftung ausschließlich mit dem Wert der Immobilie.

Voraussetzung:

   Eigentümer eines Einfamilienhauses oder einer Eigentumswohnung.

   Eintragung der Hypothek im Grundbuch (1. Rang)

   Immobilie ist Erst-Wohnsitz und für mindestens 6 Monate im Jahr bewohnt

Stimmen von Kunden, welche diese Finanzierungsform schon beanspruchten:

-          unser altes Haus dringend ein neues Dach brauchte

-          wir unsere Erben schon zu Lebzeitenunterstützen wollten

-          wir unser Haus fit für die Zukunft machen wollten, z.B. Heizkosten senken, Umrüsten auf erneuerbare Energie.

-          ich in meinen eigenen vier Wänden alt werden möchte.

-          wir bei bereits bestehenden Krediten entlastet wurden – durch mögliche Laufzeitverlängerung

-          wir endlich unsere Traumreise um die Welt verwirklichen konnten.

-          wir unsere Pension aufbessern konnten

Sie sind interessiert oder kennen wen, der hier Bedarf hat?

Einfach bitte melden.

Herbert Loidolt

DSC 9845 0

 

Hier finden Sie uns!

Powered by CoalaWeb

Kontakt

+43 664 3446201

E-mail: office@loifinanz.at